Inhouse-Azubi-Thementraining-Seminar

Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung

Ergänzend zum Azubi-Basistraining gibt es das Inhouse-Thementraining bzw. Inhouse-Seminar „Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung“ als 1-Tages-Training, das als modulare Ergänzung dient.

In diesem Training rückt der Blick auf die Kundenbeziehung bzw. die Serviceorientierung und die Kundenzufriedenheit. Jeder Mitarbeiter ist ein Botschafter Ihres Unternehmens. Der erste Eindruck entscheidet, aber der letzte bleibt. Die Mitarbeiter vor Ort haben eine Schlüsselfunktion für die Kundenzufriedenheit.

Eine sehr hohe fachliche Qualität wird von den Kunden schlicht vorausgesetzt und ist häufig allein nicht mehr ausreichend, um Kundenbegeisterung zu generieren.

Es sind vor allem die weichen Faktoren, die aus Sicht des Kunden auch stimmen müssen, damit Kundenzufriedenheit und vielleicht sogar Kundenbegeisterung entstehen. Eine positive Servicekultur und gelebte Wertschätzung des Kunden sind wertschöpfende Wettbewerbsvorteile. Sie sind von der Konkurrenz nur schwer kopierbar und machen oft einzigartig. Denn Kunden werden vielleicht Ihre Leistung vergessen, sie werden aber niemals vergessen, wie sie sich bei Ihnen gefühlt haben.

Inhouse Azubi-Thementraining-Seminar Kunde

Mögliche Agenda des Inhouse 1-Tages-Trainings bzw. Seminars

  • Kundenwertschätzung und Service – die Schlüssel für begeisterte Kunden, mehr Weiterempfehlungen und loyale Stammkunden
  • Haben Sie das richtige Bild von Ihren Kunden? – Warum sich Kundenbindung lohnt
  • Wie Kundenzufriedenheit und Kundenbegeisterung entstehen und was Sie dafür tun können
    • Wie Kunden ticken
    • Wie Kundenzufriedenheit und Kundenbegeisterung entstehen und welche Folgen dies hat
    • Praxisbeispiele und Anregungen
  • Mit Kommunikationskompetenz punkten
    • Grundlagen der Kommunikation
    • Auch Ihre Sprache macht´s – aktiv, positiv und gesprächspartnerbezogen im Kundengespräch formulieren
    • Mit Beschwerden und Kritik des Kunden umgehen und typische Fehler vermeiden
    • Mit unterschiedlichen Kundentypen umgehen

kunden shaking-hands-96298_1280x905

Nutzen für die Teilnehmer

Im Azubi-Thementraining „Kunde“ werden insbesondere kommunikative Aspekte und Fähigkeiten weiter erarbeitet bzw. vertieft. Einzelne Aspekte aus dem Basis-Training werden dabei wieder aufgegriffen und wiederholt. Dies erhöht die Nachhaltigkeit.

  • Das Themenmodul sensibilisiert die Teilnehmer für die Bedeutung von Kundenwertschätzung und Service für Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität
  • Die Teilnehmer erhalten Denkanstöße und praktische Handlungsansätze zur Integration in den Arbeitsalltag.
  • Außerdem werden wichtige Kommunikationskompetenzen erarbeitet.
  • Eine Vielzahl von Übungen hilft den Azubis bei der praktischen Umsetzung.

Auf diese Weise erweitern die Teilnehmer ihren kundenorientierten Handwerkskasten.

Advertisements