Inhouse-Azubi-Basistraining-Basisseminar

Ihre Azubis sind ein wichtiger Teil für die erfolgreiche Gestaltung Ihrer unternehmerischen Zukunft.

Der Eintritt ins Berufsleben bedeutet zugleich den Eintritt in ein neues soziales Umfeld, mit neuen Anforderungen und Spielregeln. Bei diesem oft großen Schritt können Sie Ihre Azubis gezielt unterstützen.

Sorgen Sie dafür, dass sich die Azubis im Team wohlfühlen, gefördert und gefordert sehen und – auch untereinander und zum Kunden  – ein respektvoller Umgang herrscht.

Azubi-Trainings/Seminare für mehr Bindung und Begeisterung

Die Inhouse Azubi-Trainings bieten eine wertvolle Ergänzung zur laufenden Ausbildung. Sie schaffen das Fundament für

  • eine Sensibilisierung der Azubis für das neue Umfeld
  • eine positive Kommunikations- und Feedbackultur
  • einen wertschätzenden Umgang untereinander und mit Kunden
  • eine service- und kundenorientiertere Einstellung und Grundhaltung
  • einen konstruktiven Umgang mit Reklamationen oder Beschwerden
  • und nicht zuletzt eine Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke nach innen und nach außen

personal-109967_1280

 

Modular aufgebaut

Das Azubi-Training ist modular aufgebaut und setzt sich aus einem Basistraining sowie verschiedenen Thementrainings zusammen:

Inhouse Azubi-Basis-Training/Seminar

Mögliche Agenda des Inhouse 1-Tages-Trainings/Seminars

  • Meine Rolle als Azubi
  • Der erste Eindruck
  • Basisfaktoren für eine funktionierende betriebliche Zusammenarbeit (Wie Menschen ticken und wahrnehmen, die Bedeutung sozialer Unterstützung am Arbeitsplatz, auf den anderen eingehen)
  • Meine persönlichen Erfolgsfaktoren (Stärken und Motivatoren)
  • Die Wirkung von Körpersprache, Stimme und Sprache
  • Feedback angemessen geben und annehmen
  • Kommunikation – Gesprächsförderer einsetzen, Gesprächsstörer vermeiden

Nutzen für die Teilnehmer

Das Azubi-Basis-Training sensibilisiert die Teilnehmer für wichtige Aspekte der betrieblichen Zusammenarbeit und vermittelt diesbezügliche Denkanstöße und praktische Handlungsansätze zur Integration in den Arbeitsalltag.

Die Teilnehmer reflektieren Ihre Rolle, erfahren wie Menschen wahrnehmen und lernen besser zu verstehen, wie Menschen ticken. Sie beschäftigen sich mit den persönlichen Erfolgsfaktoren, der Bedeutung von Vertrauen und der Wirkung von Körpersprache und Sprache. Damit schaffen Sie die Basis, um auf andere besser einzugehen und so die Beziehungen zu verbessern. Durch die Reflexion eigener Erfahrungen und typischer Fragestellungen sowie Übungen und Beispiele wird ein hoher Praxisbezug gewährleistet. Hilfestellungen, um Lob und Kritik angemessen zu äußern und Gesprächsstörer zu vermeiden, runden die Veranstaltung ab.

Weitere Thementrainings

Aufbauend zum Basistraining bzw. Seminar gibt es Thementrainings, in denen ausgewählte Bereiche vertieft werden, z. B.

Azubi-Thementraining Kommunikation

Azubi-Thementraining Kundenorientierung

Weitere Thementrainings können beispielsweise umfassen:

  • Selbstorganisation und Zeitmanagement
  • Präsentationstechnik

Advertisements